Angebote zu "Hausverwaltung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich vermieten und verwalten: Immobilie, Eigentumswohnung, HausDas Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung zeigt, wie Immobilien rentabel vermietet und zuverlässig verwaltet werden:Auswahl der richtigen MieterMietverträge rechtssicher abschließenMieterhöhung durchsetzenAuskunftspflichten des VermietersUmgang mit ProblemmieternKündigung des MietverhältnissesVerwaltung des GemeinschaftseigentumsLeistungen des Verwalters überwachen, Fehler erkennenVerwalter aus- und abwählen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich vermieten und verwalten: Immobilie, Eigentumswohnung, HausDas Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung zeigt, wie Immobilien rentabel vermietet und zuverlässig verwaltet werden:Auswahl der richtigen MieterMietverträge rechtssicher abschließenMieterhöhung durchsetzenAuskunftspflichten des VermietersUmgang mit ProblemmieternKündigung des MietverhältnissesVerwaltung des GemeinschaftseigentumsLeistungen des Verwalters überwachen, Fehler erkennenVerwalter aus- und abwählen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Kündigung wegen Zahlungsverzugs bei Wohnrau...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kündigung bei Zahlungsverzug trauen sich viele Eigentümer, die ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung in Eigenregie verwalten, selbst zu. Ist eine Hausverwaltung beauftragt, wird von ihr in der Regel erwartet, daß sie solche Kündigungen ohne Anwalt durchführt.Dabei gibt es zwar allerlei höchst juristische Fachliteratur zu dem Thema. Es gibt aber keine brauchbare Anleitung, wie man ein Kündigungsschreiben denn nun tatsächlich verfassen sollte, welche Formalien zu beachten sind etc. Auch gibt es keine allgemeinverständlichen Erklärungen, wann genau eine solche Kündigung eigentlich möglich ist. Denn der Rückstand von zwei Monatsmieten ist nur einer von mehreren Fällen, und daß man zum Beispiel auch kündigen kann, wenn ein Mieter einen Rückstand von weniger als zwei Monaten vor sich herschiebt, ist nahezu unbekannt - aber nicht weniger wirksam.In der Folge strickt sich jeder mit Hilfe von Google irgendwie eine Vorlage selbst und gekündigt wird nur dann, wenn der allseits bekannte Fall von zwei offenen Monatsmieten definitiv und unzweifelhaft vorliegt. Dabei passieren unnötige Fehler mit teils kostenträchtigen Konsequenzen, und es werden wichtige Möglichkeiten verschenkt.Mit diesem Buch erhalten Sie- einen Überblick über Ihre Möglichkeiten bei Zahlungsverzug des Mieters,- zugleich eine Zusammenstellung aller möglichen Untiefen, welche Sie vielleicht umschiffen wollen oder statt dessen für sich nutzen können, je nach Zielrichtung, und- eine praktische Anleitung zum Verfassen eines Kündigungsschreibens.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer (f....
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechte und Pflichten in den eigenen vier WändenKosten und Abrechnung, Hausverwaltung, Beschlüsse der Wohnungseigentümerschaft: Was Sie als Eigentümer einer Wohnung wissen sollten, erfahren Sie in "Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer".Wohnen in den eigenen vier Wänden ist der Traum sehr vieler Österreicherinnen und Österreicher. Neben dem Einfamilienhaus steht die Eigentumswohnung ganz oben auf der Wunschliste. Doch nicht nur der Kauf einer Wohnung stellt juristische Laien oftmals vor rechtliche Probleme. Auch die Abstimmung der Interessen der verschiedenen Wohnungseigentümer und die Verwaltung eines Hauses laufen nicht immer reibungslos ab. AK-Experte Walter Rosifka stellt leicht verständlich die Grundprinzipien des Wohnungseigentums, wichtige Rechtsvorschriften für die laufende Nutzung einer Eigentumswohnung mit den aktuellen Urteilen und Entscheidungen sowie häufige Probleme und deren Lösung dar.Mit "Rechte und Pflichten als Wohnungseigentümer" samt seinen zahlreichen Praxisbeispielen, Mustern und Serviceadressen sind Sie auf der sicheren Seite.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich vermieten und verwalten: Immobilie, Eigentumswohnung, HausDas Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung zeigt, wie Immobilien rentabel vermietet und zuverlässig verwaltet werden:Auswahl der richtigen MieterMietverträge rechtssicher abschließenMieterhöhung durchsetzenAuskunftspflichten des VermietersUmgang mit ProblemmieternKündigung des MietverhältnissesVerwaltung des GemeinschaftseigentumsLeistungen des Verwalters überwachen, Fehler erkennenVerwalter aus- und abwählen

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich vermieten und verwalten: Immobilie, Eigentumswohnung, Haus Das Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung zeigt, wie Immobilien rentabel vermietet und zuverlässig verwaltet werden: Auswahl der richtigen Mieter Mietverträge rechtssicher abschliessen Mieterhöhung durchsetzen Auskunftspflichten des Vermieters Umgang mit Problemmietern Kündigung des Mietverhältnisses Verwaltung des Gemeinschaftseigentums Leistungen des Verwalters überwachen, Fehler erkennen Verwalter aus- und abwählen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Kündigung wegen Zahlungsverzugs bei Wohnrau...
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kündigung bei Zahlungsverzug trauen sich viele Eigentümer, die ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung in Eigenregie verwalten, selbst zu. Ist eine Hausverwaltung beauftragt, wird von ihr in der Regel erwartet, dass sie solche Kündigungen ohne Anwalt durchführt. Dabei gibt es zwar allerlei höchst juristische Fachliteratur zu dem Thema. Es gibt aber keine brauchbare Anleitung, wie man ein Kündigungsschreiben denn nun tatsächlich verfassen sollte, welche Formalien zu beachten sind etc. Auch gibt es keine allgemeinverständlichen Erklärungen, wann genau eine solche Kündigung eigentlich möglich ist. Denn der Rückstand von zwei Monatsmieten ist nur einer von mehreren Fällen, und dass man zum Beispiel auch kündigen kann, wenn ein Mieter einen Rückstand von weniger als zwei Monaten vor sich herschiebt, ist nahezu unbekannt - aber nicht weniger wirksam. In der Folge strickt sich jeder mit Hilfe von Google irgendwie eine Vorlage selbst und gekündigt wird nur dann, wenn der allseits bekannte Fall von zwei offenen Monatsmieten definitiv und unzweifelhaft vorliegt. Dabei passieren unnötige Fehler mit teils kostenträchtigen Konsequenzen, und es werden wichtige Möglichkeiten verschenkt. Mit diesem Buch erhalten Sie - einen Überblick über Ihre Möglichkeiten bei Zahlungsverzug des Mieters, - zugleich eine Zusammenstellung aller möglichen Untiefen, welche Sie vielleicht umschiffen wollen oder statt dessen für sich nutzen können, je nach Zielrichtung, und - eine praktische Anleitung zum Verfassen eines Kündigungsschreibens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreich vermieten und verwalten: Immobilie, Eigentumswohnung, Haus Das Profi-Handbuch Wohnungs- und Hausverwaltung zeigt, wie Immobilien rentabel vermietet und zuverlässig verwaltet werden: Auswahl der richtigen Mieter Mietverträge rechtssicher abschließen Mieterhöhung durchsetzen Auskunftspflichten des Vermieters Umgang mit Problemmietern Kündigung des Mietverhältnisses Verwaltung des Gemeinschaftseigentums Leistungen des Verwalters überwachen, Fehler erkennen Verwalter aus- und abwählen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Kündigung wegen Zahlungsverzugs bei Wohnrau...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kündigung bei Zahlungsverzug trauen sich viele Eigentümer, die ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung in Eigenregie verwalten, selbst zu. Ist eine Hausverwaltung beauftragt, wird von ihr in der Regel erwartet, daß sie solche Kündigungen ohne Anwalt durchführt. Dabei gibt es zwar allerlei höchst juristische Fachliteratur zu dem Thema. Es gibt aber keine brauchbare Anleitung, wie man ein Kündigungsschreiben denn nun tatsächlich verfassen sollte, welche Formalien zu beachten sind etc. Auch gibt es keine allgemeinverständlichen Erklärungen, wann genau eine solche Kündigung eigentlich möglich ist. Denn der Rückstand von zwei Monatsmieten ist nur einer von mehreren Fällen, und daß man zum Beispiel auch kündigen kann, wenn ein Mieter einen Rückstand von weniger als zwei Monaten vor sich herschiebt, ist nahezu unbekannt - aber nicht weniger wirksam. In der Folge strickt sich jeder mit Hilfe von Google irgendwie eine Vorlage selbst und gekündigt wird nur dann, wenn der allseits bekannte Fall von zwei offenen Monatsmieten definitiv und unzweifelhaft vorliegt. Dabei passieren unnötige Fehler mit teils kostenträchtigen Konsequenzen, und es werden wichtige Möglichkeiten verschenkt. Mit diesem Buch erhalten Sie - einen Überblick über Ihre Möglichkeiten bei Zahlungsverzug des Mieters, - zugleich eine Zusammenstellung aller möglichen Untiefen, welche Sie vielleicht umschiffen wollen oder statt dessen für sich nutzen können, je nach Zielrichtung, und - eine praktische Anleitung zum Verfassen eines Kündigungsschreibens.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot