Angebote zu "Erwerb" (12 Treffer)

Die Eigentumswohnung: Finanzierung, Erwerb, Nut...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Strategische Kapitalanlage: Der Erwerb von Eige...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Kapitalanlage: Der Erwerb von Eigentumswohnungen in der Zwangsversteigerung: Ullrich Janke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Der Erwerb von Eigentumswohnungen als strategis...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Der Erwerb von Eigentumswohnungen als strategische Kapitalanlage im Wege der Zwangsversteigerung:1. Auflage Ullrich Janke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Erwerb von Eigentumswohnungen im Wege der Z...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erwerb von Eigentumswohnungen im Wege der Zwangsversteigerung als strategische Kapitalanlage:1. Auflage Ullrich Janke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Eigentumswohnung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Eigentümer, Verwalter und Berater Besonders praxisbezogen erläutert dieser Rechtsberater die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge. Umfassend: Gesamte Bandbreite des Wohnungseigentums. Anschaulich: Zahlreiche Rechtsprechungsbeispiele. Übersichtlich: Klarer Aufbau und ausführliche Verzeichnisse. Aktuell: Neuester Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Eingehend sind u.a. behandelt: - Herstellung und Erwerb der Eigentumswoh-nung - Finanzierung und Förderung - Versicherung der Eigentumswohnung - Teil- und Sondereigentum - Rechte und Pflichten der Eigentümer und des Verwalters - Versammlung der Wohnungseigentümer. Zur 13. Auflage: Die Neuauflage bringt das Buch auf aktuellen Stand 2016, insbesondere bezieht es sich auf die aktuelle Rechtsprechung im Bereich des Wohnungseigentumsrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Eigentumswohnung als eBook Download von Geo...
19,90 €
Angebot
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Die Eigentumswohnung:Finanzierung, Erwerb, Nutzung, Verwaltung. 13. Auflage Georg Jennißen, Fridolin Bartholome

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Haus, Grundstück oder Wohnung erwerben
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Entschluss, eine Immobilie zu erwerben, ist regelmäßig von großer Tragweite. Falsche Entscheidungen können schwerwiegende rechtliche und finanzielle, unter Umständen sogar existenzbedrohende Folgen auslösen. Dieser Ratgeber will Sie beim Erwerb einer Immobilie von der Vorbereitung über den Abschluss des Kaufvertrags bis zur Eintragung des Erwerbs ins Grundbuch begleiten. Es werden Fallstricke und Risiken aufgezeigt, die Sie vor rechtlichen und finanziellen Nachteilen schützen sollen. Viele konkrete Tipps sollen Ihnen helfen, eine für Sie günstige Rechtslage zu schaffen. Folgende Themen werden eingehend erörtert: . Die richtige Immobilie: Grundstück, Haus oder Eigentumswohnung . Erwerb eines Grundstücks . Kauf eines Erbbaurechts . Erwerb eines Hauses . Kauf einer Eigentumswohnung . Erwerb einer Immobilie vom Bauträger . Erwerb einer Immobilie im Zwangsversteigerungsverfahren . Kosten des Immobilienerwerbs . Stolperfallen beim Immobilienerwerb . Immobilie richtig versichern

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Alles zur Zwangsversteigerung
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien-Schnäppchen beim Amtsgericht Sie sind des einen Freud´ und des anderen Leid: Die Chance, sein Traumhaus zum Schnäppchenpreis zu erwerben, ist nirgendwo so groß wie bei einer Immobilien-Zwangsversteigerung. Und Zwangsversteigerungen haben heute nichts Anrüchiges mehr, im Gegenteil: Sie haben Sich als interessante Alternative zum Kauf etabliert. Hier kann man Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke oft erstaunlich preiswert erwerben, so dass auch Kaufinteressenten mit wenig Kapital zu ihrem Eigenheim kommen können. Wie eine Zwangsversteigerung funktioniert, erläutert jetzt ein neuer Ratgeber aus dem Fachverlag interna aktuell: ´´Alles zur Zwangsversteigerung´´. Die Autoren Petra Claßen-Kövel und Thomas Keilhäuber betreuen selbst als Rechtspfleger Zwangsversteigerungen bei einem Amtsgericht. Daher kommen all ihre Informationen aus erster Hand - allerdings leicht verständlich, kompakt und ohne jedes Juristendeutsch. Ihre Tipps sind praxi sbewährt und erfolgserprobt. Die Leser finden hier viele Insider-Kniffe, die auch Immobilienprofis nicht alle kennen: Wie läuft ein Versteigerungstermin ab? Wie bereite ich mich als Kaufinteressent optimal vor? Wie biete ich strategisch geschickt? Was muss ich wann bezahlen und vieles mehr. Mit praktischen Arbeitshilfen alles im Griff Man merkt, dass die Autoren aus der Praxis kommen: Mit den erfolgsbewährten Checklisten, Arbeitshilfen und Insidertipps in ihrem Buch kann der angehende Hausbesitzer schnell und sicher entscheiden - und vor allem Zeit und teure Irrtümer sparen. Denn das ist letztlich das Ziel dieses Ratgebers: den Bietinteressenten sicher zu seinem Ziel, der eigenen Immobilien zum Schnäppchenpreis, zu führen. Und dafür ist dieses Buch ein unverzichtbarer Begleiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Immobilien und Steuern, inkl. Arbe...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anschaffungskosten Anschaffungskosten sind gemäß § 255 Abs. 1 HGB die Aufwendungen, die geleistet werden, um einen Vermögensgegenstand zu erwerben und ihn in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen, soweit sie dem Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können. Zudem die Nebenkosten und nachträglichen Anschaffungskosten abzüglich Anschaffungspreisminderungen. Zu den Anschaffungskosten zählen damit alle Aufwendungen, die der Steuerpflichtige machen muss, um das Grundstück (mit Gebäude) aus der fremden in die eigene Verfügungsmacht zu überführen. Gleichgültig ist, ob die Aufwendungen aus eigenen Mitteln des Steuerpflichtigen beglichen oder mit Krediten finanziert werden. Zunächst ist also jedenfalls der Kaufpreis als solcher zu erfassen; falls Schulden des Veräußerers übernommen werden, zählen auch diese hierzu. Zudem sind die Erwerbsnebenkosten den Anschaffungskosten zuzurechnen, sie werden auch als Anschaffungsnebenkosten bezeichnet. Darunter fallen beispielsweise: Grunderwerbsteuer Kosten für einen Grundstücksmakler Notargebühren für die Beurkundung des Kaufvertrags Grundbuchgebühren für die Eintragung des Eigentumswechsels Fahrtkosten zur Besichtigung des konkreten Kaufobjekts Vermessungskosten des Grundstücks Diese Anschaffungsnebenkosten sind ggf. aufzuteilen auf das Gebäude und den Grund und Boden. Nicht zu den Anschaffungskosten gehört der Teil der Aufwendungen beim Erwerb einer Eigentumswohnung, der auf den Kauf des Anteils an der Instandhaltungsrücklage entfällt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot